Schlagwort: Agualusa

Und mit dem Vergessen kam die Freude am Licht

Foto: Rainer Köhler

Der Roman „Eine allgemeine Theorie des Vergessens“ von José Eduardo Agualusa, der am 21. Juli 2017 im C.H.Beck Verlag erschienen ist, erzählt die unglaubliche und fantastische Geschichte von Ludovica Fernandes Mano. Unglaublich deshalb, weil sich Ludovica (oder Ludo) kurz vor dem Höhepunkt der angolanischen Revolution und Machtübernahme durch die MPLA (Movimento Popular de Libertação de […]